Innovation für die Gehirnzellen: spermidineLIFE® Memory+ •
Choose a different country or region to see content for your location and shop online.
United States
spermidineLIFE® Memory+
CorporateMemory
02.04.2021

Innovation für die Gehirnzellen: spermidineLIFE® Memory+

Ihr wollt Eure Gehirnleistung und eine gesunde Gehirnalterung unterstützen? Dann wird Euch die neueste Ergänzung unseres Produktportfolios gefallen. spermidineLIFE® Memory+ widmet sich Euren Gehirnzellen. Hier erfahrt Ihr mehr.

Unser Gehirn ist schon beeindruckend. Es ist Teil des Nervensystems und über zuführende und wegführende Nervenbahnen mit dem gesamten Körper verbunden. Damit stellt es die bis dato komplexeste biologische Struktur in unserem Universum dar. Beeindruckende 100 Milliarden Nervenzellen – auch Neuronen genannt – sorgen für unser tägliches Denken, Handeln und die Steuerung all unserer Körperfunktionen.

Außerdem dient unser Gehirn als Zentrum des Gedächtnisses und unserer wertvollen Erinnerungen. Aber auch unsere Emotionen sind in unseren Gehirnzellen verankert! Damit sind unsere grauen Zellen nicht nur wichtig für unsere Gedächtnisleistung, sondern machen uns auch zu einem gewissen Grad aus: Sie definieren unseren Charakter und unsere Wesenszüge mit.

Man könnte jetzt meinen, dass der Zustand unseres Gehirns stabil ist und sich daran nach unserer Geburt nichts ändert. Fakt ist aber, dass die Verbindungen der Nervenzellen – die Synapsen – sich ständig neu vernetzten. Das ist notwendig, da täglich tausende Nervenzellen absterben. Erst vor kurzem fanden WissenschaftlerInnen heraus, dass auch nach der Geburt im menschlichen Gehirn neue Nervenzellen entstehen. Rund 1.400 neue Zellen entstehen pro Tag im Hippocampus! Dieser Prozess nennt sich Neurogenese. So werden rund ein Drittel all unserer Gehirnzellen im Laufe unseres Lebens ausgetauscht.

Das Problem ist jedoch, dass im Laufe des Lebens – und insbesondere mit dem Alter – erheblich mehr Zellen im Gehirn absterben, als neu gebildet werden. Auch bilden sich durch den hochlaufenden Stoffwechsel im Gehirn viele Abfallprodukte, die eine Gefahr für die Funktion des Gehirns darstellen und regelmäßig entsorgt werden sollten.

Um also unsere Gehirnzellen in ihrer Funktion zu schützen und die Zellerneuerung zu fördern, sodass wir bis ins hohe Alter ein gutes Gedächtnis, eine hohe Konzentration und Aufnahmefähigkeit haben, ist die Versorgung mit Mikronährstoffen ausschlaggebend. Und hier kommt spermidineLIFE® Memory+ ins Spiel, denn das unterstützt die Gehirnzellen3 über zwei Ansätze:

Erstens fördert es die Zellerneuerung oder auch Autophagie.1 Wie Ihr bereits wisst, haben unsere Zellen verschiedene Aufgaben, altern unterschiedlich schnell und haben eine Vielzahl an Mechanismen, um sich zu erneuern und aktiv zu bleiben. spermidineLIFE® Memory+ schützt die Zellen vor oxidativem Stress und unterstützt die körpereigene Zellerneuerung.1 Damit sorgt es dafür, dass schädlicher zellulärer Abfall entsorgt wird und unsere Zellen jung und gesund erhalten bleiben.

Zweitens unterstützt spermidineLIFE® Memory+ die Gehirnleistung und das seelische Wohlbefinden. Unsere Gehirnzellen altern mit uns mit und dementsprechend fällt es uns, je älter wir werden, schwerer uns etwas zu merken und uns an Dinge zu erinnern. spermidineLIFE® Memory+ wirkt dem entgegen und unterstützt die Merkfähigkeit und Erinnerung.5

Ihr wollt wissen, wie spermidineLIFE® Memory+ das schafft und die Zauberformel dahinter kennenlernen? Nun, das Geheimnis liegt in den gehirnaktiven Mikronährstoffen. spermidineLIFE® Memory+ unterstützt mit Thiamin Eure Gehirnzellen und mit Zink Eure Zellerneuerung mit der innovativen Kombination aus natürlichem Weizenkeimextrakt mit hohem Spermidingehalt – enthalten in unserem bewährter CelVio Complex –, Brahmi Pulver, Safranextrakt und den Mikronährstoffen Vitamin B1 – auch Thiamin genannt –, Zink und Eisen.1,3

Zink, Thiamin und Eisen unterstützen die normale kognitive Funktion und tragen zu einer normalen psychischen Funktion und mentalen Leistungsfähigkeit bei. Zink und Eisen haben zudem eine Funktion bei der Zellteilung und unterstützen damit unsere Gehirnzellen bei der Erneuerung. Thiamin trägt außerdem dazu bei, den Energiestoffwechsel zu erhalten und wird von Eisen dabei unterstützt, Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern.

Während Brahmi – auch als kleines Fettblatt bekannt – in der ayurvedischen Medizin „Gedächtnispflanze“ genannt wird und ausschließlich im asiatischen Raum anzutreffen ist, gilt Safran nicht nur als teuerstes Gewürz der Welt, sondern hat auch in der ganzheitlichen Medizin im Orient schon seit Jahrtausenden einen wichtigen Stellenwert. Denn Safran unterstützt die emotionale Balance und trägt zur Aufrechterhaltung einer positiven Stimmung und zur Entspannung bei.6

Falls Ihr Euch jetzt fragt, wie spermidineLIFE® Original 365+ und spermidineLIFE® Memory+ zusammenwirken, hier die Antwort: Durch die regelmäßige Einnahme von spermidineLIFE® Original 365+ werden Eure Zellen von zellulärem Abfall befreit und gereinigt.1 Die angeregte Autophagie schafft damit Platz für die benötigen gehirnaktiven Nährstoffe, die Eure Gehirnzellen bei ihrer Arbeit unterstützen. spermidineLIFE® Original 365+ räumt in einem ersten Schritt auf und bereitet Eure Zellen vor, während spermidineLIFE® Memory+ anschließend zusätzlich Eure geistige Leistungsfähigkeit unterstützt sowie zu einer gesunden Gehirnalterung und emotionalen Balance beiträgt und Müdigkeit verringert.3,5,6 Kurzum: Mit dieser Kombination seid Ihr bestens versorgt.

Unsere Produkte entdecken

Ähnliche Beiträge

Prof. Dr. Lars-Peter Kamolz, MSc
Corporate
29.07.2021
Dr. Peter-Lars Kamolz: Neues Mitglied unseres wissenschaftlichen Beirates
Prof. Dr. Lars-Peter Kamolz ist Pionier der rekonstruktiven, regenerativen und ästhetischen Medizin. Seine Expertise in diesem Bereich wendet er an, um weitere Fortschritte zum gesunden Älterwerden zu erzielen.
Prof. David Sinclair, Ph.D.
Corporate
22.06.2021
Das neueste Mitglied unseres wissenschaftlichen Beirates: Prof. David Sinclair, Ph.D., ein Pionier der Alters- und Zellforschung
Prof. David A. Sinclair ist Zellforscher und Genetiker an der Harvard School of Medicine, Experte auf dem Gebiet der Altersforschung und der Epigenetik. Sein Ziel ist es, den Alterungsprozess zu entschlüsseln und dadurch zu verlangsamen.
Österreichischer Filmpreis 2021
CorporatePresse
30.04.2021
Hinter den Kulissen des Österreichischen Filmpreises mit Katharina Albrecht-Stadler und Vedran Bijelac
Wir blicken hinter die Kulissen des Österreichischen Filmpreises mit Katharina Albrecht-Stadler und Vedran Bijelac

1 Zink trägt zu einer normalen DNA- und Eiweißsynthese, einer normalen kognitiven Funktion und dem Schutz der Zelle vor oxidativem Stress bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.
2 Siehe Aging (Albany NY). 2018;10(1):19-33 doi: 10.18632/aging/101354
3 Thiamin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Herzfunktion, sowie einer normalen psychischen Funktion und einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
4 Vitamin C und Zink tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
5 Eisen trägt zu einer normalen kognitiven Funktion, sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.
6 Safran trägt zur Aufrechterhaltung einer positiven Stimmung und zur Entspannung bei.

.