auf der Sonnenseite
Soul
02.07.2020

Auf der Sonnenseite des Lebens

Unser Leben ist ein Marathon und kein Sprint. Regelmäßige, am besten tägliche, Auszeiten helfen uns ihn zu bestehen. Ein schöner Anlass für eine tägliche Ruhepause ist den Sonnenuntergang zu beobachten. Jetzt reinlesen und sofort entspannen.

Unser vollgestopfter Terminplan erlaubt uns oft kaum mehr Zeit für Atempausen. Egal ob vom täglichen Meeting-Marathon, den unendlichen Stunden vor technischen Endgeräten oder der harten handwerklichen Arbeit – wir alle haben Erholung dringend nötig. Die einfache Lösung tönt uns von allen Dächern entgegen: Ruhepausen!

Pausen erlauben unserem Körper und Geist zur Ruhe zu kommen. Wir brauchen sie, um entspannt und fit zu bleiben. Denn Entspannung, Fitness und Erneuerung erreichen wir nicht nur von innen über unsere Zellen mit der Unterstützung von spermidineLIFE®, sondern wir müssen sie auch von außen fördern.

Obwohl uns allen klar ist, dass Erholungsphasen wichtig sind, lässt unsere Pausengestaltung oft zu wünschen übrig. Gründe dafür gibt es viele. Einer davon ist wohl, dass wir glauben eine Pause nähme viel Zeit in Anspruch – und die haben wir schlichtweg nicht. Dabei muss es nicht unbedingt ein ganzer freier Nachmittag sein, um zur Ruhe zu kommen. Im Gegenteil: Schon eine halbe Stunde am Tag – bewusst wahrgenommen – kann für den nötigen Ausgleich und die nötige Entspannung sorgen.

Passend zum Sommer haben wir daher heute einen ganz besonderen Wohlfühlmoment, den wir als tägliche Dosis Auszeit wärmstens empfehlen können: Wieder einmal das Naturschauspiel Sonnenuntergang genießen! Bewusst die letzten Sonnenstrahlen des Tages einfangen, ihre Wärme genießen und ihre Energie mit nach Hause nehmen!

Die Vorbereitung für das Spektakel ist minimal: Egal ob vom eigenen Garten oder Balkon aus, beim abendlichen Spaziergang oder im nächsten Park, der passende Ort ist schnell gefunden. Die Quality Time kann auf der Bank oder auf der Picknickdecke in einer Wiese stattfinden. Mehr ist an Vorarbeit nicht notwendig. Dann heißt es nur noch hinsetzen und zusehen:

Langsam kleidet sich der Himmel in die schönsten Farben. Die Wolken am Himmel spielen das Spiel mit und zeigen sich ausnahmsweise in einem breiteren Farbspektrum als weiß und grau. Noch beruhigender zeigt sich die Wirkung, wenn man live dabei ist – die letzten 30 Minuten des Tages bewusst genießt und so für den nächsten Tag Kraft und Energie tankt.

Wen das schlechte Gewissen packt – der Termindruck lässt deshalb ja nicht nach – der kann die halbe Stunde effektiver nutzen: Die mitgebrachte Picknickdecke lässt sich wunderbar gleichzeitig zum Abendessen nutzen. Oder man legt in der Zeit eine kleine Yoga- oder Dehnungseinheit ein. Die verstärkt die Ruhepause und tut doppelt gut.

Zum besseren Planen des perfekt getimten Wohlfühlmoments findet man den täglichen Zeitpunkt des Sonnenuntergangs für jeden Ort in den gängigen Wetter-Apps am Handy oder auf den bekannten Wetterseiten im Internet. Damit ist sichergestellt, dass man den richtigen Moment nicht verpasst und in vollen Zügen genießen kann.

Ähnliche Beiträge

Hitze am Arbeitsplatz
Soul
23.07.2020
Der Hitze trotzen.
30 Grad plus sind die perfekte Temperatur, um am Strand zu liegen und die Seele baumeln zu lassen. Was aber tun, wenn man bei diesen Temperaturen im Büro oder zu Hause am Schreibtisch festsitzt und nicht den jährlichen Urlaub genießt? Wir haben 10 Tipps gesammelt, die Abhilfe gegen die Hitze schaffen.
Soul
12.07.2020
Jung unterwegs – so sehen Sie im Urlaub garantiert nicht alt aus
Der Urlaub soll die schönste Zeit des Jahres sein. Einfach mal nichts tun, Sonne und Baden genießen, so richtig gut essen gehen und bloß nicht an die Arbeit denken. Doch auch im Urlaub gibt’s das Ein oder Andere, das sich negativ auf Ihre Erholung auswirken kann.
Alter
Soul
12.06.2020
Ich möchte nie mehr 16 sein
Der 40. Geburtstag markiert für viele Menschen ein neues Zeitalter. Auch für Caro – aber nicht, weil sie eine Alterskrise hat. Im Gegenteil: Für sie ist der runde Geburtstag ein willkommener Anlass, das Leben zu feiern. Beim Interview erzählt sie uns, warum sie nie wieder 16 sein möchte. Stattdessen achtet sie auf sich und probiert jetzt spermidineLIFE® aus.
Soul
11.05.2020
Danke, lieber Tag
Achtsamkeit ist in aller Munde – und auch wir sprechen heute darüber. Gerade in Zeiten der Krise kommt es wieder auf die Kleinigkeiten an. Wir haben einen einfachen Tipp, wie man ihnen wieder mehr Bedeutung schenken kann: und zwar seitenweise.